Elektronikfertigung

Die Krüger & Gothe GmbH ist darauf spezialisiert, komplexe Elektronikprodukte in Klein-, Mittel- und Großserien zu produzieren. Vom Auftragsmanagement über die Materialbeschaffung

bis zur kompletten Produktion, inklusive einer umfassenden Prüfung, deckt das Unternehmen die Bedürfnisse der Kunden ab. Langjährige Erfahrungen in allen Tätigkeitssegmenten bilden hierfür die Basis. 

AUFTRAGSMANAGEMENT

080515_031_lzw
Das Auftragsmanagement der Krüger & Gothe GmbH ist ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens. Mit der dauerhaften Zuordnung der Kunden zu einem Teammitglied des Auftragsmanagements stellt das Unternehmen die Struktur “one face to the customer” sicher. Das Unternehmen hat das Ziel, dass die Kunden einen klaren Ansprechpartner für ihre Bestellbelange haben. Innerhalb des Auftragsmanagements werden die Kundenaufträge geprüft, einer Machbarkeitsanalyse bezüglich der Punkte Wunschtermin und Wunschmenge unterzogen und anschließend in die Organisationsstruktur zur Realisierung eingebunden. Bei Abweichungen zu den Kundenwünschen werden in Abstimmung mit den Kunden Lösungen erarbeitet, die dem Kundenwunsch und der realistischen Machbarkeit am nächsten kommen. Die Kunden erhalten wunschgemäß eine Auftragsbestätigung, um die Absprachen zu dokumentieren. Für die unterschiedlichen Bestellarten der Kunden gibt es qualifizierte Prozesse, die durch das leistungsstarke ERP-System des Unternehmens bereichsübergreifend unterstützt werden. Sollte es notwendig sein, werden auch individuelle Lösungen mit den Kunden zusammen erarbeitet und umgesetzt. Bis zur Auslieferung der Ware überwacht das Auftragsmanagement den Fortschritt und die termingerechte Realisierung der Aufträge.

ARBEITSVORBEREITUNG

laura-ockel-nIEHqGSymRU-unsplash

Die Arbeitsvorbereitung der Krüger & Gothe GmbH hat eine technische und kaufmännische Ausrichtung. Die qualifizierten Ingenieure, mit langjährigen Erfahrungen, sind die zentralen Ansprechpartner der Kunden für alle produktspezifischen Belange.

Es werden Kundenanfragen bearbeitet, Angebote erstellt und bei Auftragsvergabe die Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Produktion geschaffen. Hierbei spielt das leistungsstarke ERP-System des Unternehmens eine wichtige Rolle, denn dort werden die Stücklisten, Arbeitspläne und Zeichnungen hinterlegt.

Neue Fertigungskonzepte und Fertigungstechnologien werden in der Arbeitsvorbereitung ebenfalls geplant, konzipiert und bis zur Serienreife und -freigabe begleitet. Danach findet die Übergabe an die Produktion statt. In umfangreichen Projekten, z.B. Outsourcing von ganzen Produktpaketen oder gemeinsamen Produktentwicklungen wird innerhalb der Arbeitsvorbereitung ein umfassendes Projekt-management genutzt, um die vielfältigen Tätigkeiten zu koordinieren.

MATERIALWIRTSCHAFT

blaz-erzetic-g5f0BJq-FRs-unsplash

Ein weiterer zentraler Punkt der Krüger & Gothe GmbH ist, neben der Produktion und diversen anderen Funktionsbereichen, die Materialwirtschaft. Auf Grund der hohen Kostenrelevanz und der hohen Dynamik der Märkte, reicht es heute bei weitem nicht mehr aus, den Kunden nur einen klassischen Einkauf anzubieten. Die Krüger & Gothe GmbH hat dies erkannt und seit vielen Jahren eine für ein mittelständisches Unternehmen ungewöhnlich leistungsstarke
Materialwirtschaft aufgebaut.

Herzstück der Materialwirtschaft ist das ERP-System, das hervorragende Leistungsmerkmale bietet, damit die Vielzahl an Ereignissen und Vorgängen zeitnah und sicher bearbeitet werden können. Auch werden umfangreiche Logistikkonzepte 
wie Konsignationsläger bei den Lieferanten genutzt, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.

Das umfangreiche Materialmanagement ist auf eine weltweite Beschaffung ausgerichtet. Somit kann der europäische und asiatische Beschaffungsmarkt immer dann genutzt werden, wenn die kommerziellen, technologischen und qualitätstechnischen Rahmenbedingungen es erfordern. Selbstverständlich werden hierbei nur die Hersteller genutzt, die die Kundenvorgaben erfüllen.

Die erfahrenen Einkaufsexperten stehen den Kunden auch zusätzlich beratend zur Seite, um das Know-how der Krüger & Gothe GmbH schon frühzeitig in die Produktentwicklung der Kunden mit einfließen zu lassen.

PRODUKTION

umberto-jXd2FSvcRr8-unsplash

Die Krüger & Gothe GmbH verfügt über eine Produktion, deren Umfang ungewöhnlich für ein Unternehmen dieser Größe ist. Es können Kleinmengen genauso produziert werden wie mittlere und große Stückzahlen. Wir verfügen über eine Bestückungskapazität in Höhe von 200.000 Bauteilen pro Stunde. Ergänzend zu diesem Know-how im SMD-Bereich stehen umfangreich Maschinen und Technologien zur Verfügung, die die ganze Bandbreite einer modernen Elektronikfertigung abdecken können. Für Kunden, die ältere Technologien benötigen, stehen THT-Handbestückungsplätze zur Verfügung.

Wenn nötig, ist das Unternehmen auch in der Lage, kundenspezifische Produktionsanlagen zu konzipieren, um darauf kostenoptimierend zu produzieren. Dieses besondere Leistungsmerkmal und deren Lösungen kommen bereits heute in komplexen Produkten der Automobilbranche zum Einsatz.

Um den Kunden einwandfreie Qualität zu garantieren, werden die Produkte bevorzugt elektrischen Prüfungen unterzogen. Die Prüfprogramme und -konzepte werden in der Regel, wenn nicht von den Kunden beigestellt, in der eigenen Entwicklung der Krüger & Gothe GmbH erstellt.

de_DE
en_US de_DE